Wohnprojekt 170°

Das Wohnprojekt 170° ist eine Initiative von Eltern junger Menschen mit Handicap.

Der Verein wurde von Eltern gegründet, deren Kinder ein Beeinträchtigung haben. Sie setzen sich dafür ein, Menschen mit Beeinträchtigungen ein unbeschwertes und selbstbestimmtes Leben und Wohnen zu ermöglichen.

Die Netzwerk Diakonie unterstützt den Verein dabei.

Mehr Informationen finden Sie in der Infobox.

Oder hier auf der Internetseite des Wohnprojektes.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Gerne beraten wir Sie persönlich oder auch per E-Mail:

Beate Jarzombek

Fachbereichsleiterin

Kurt-Schumacher-Ring 14

58636 Iserlohn

Fachbereichsleiterin Beate Jarzombek

02371 / 29 5 29

E-Mail senden